Dezember 2008


Noch ein Tag mit wenig essen und die Waage ist noch ein Stück runter… und ich jetzt wieder auf dem Sofa.

Habe gestern den ganzen Tag im Bett verbracht. Richtig wohl ist mir noch immer nicht. Und das ausgerechnet an Heilig Abend. 😦

Aber kaum zu glauben, wie viel Gewicht so ein Tag ohne Essen ausmacht… Und dabei hätte es gestern Raclette gegeben. *seufz*

Wenn man sich beim Dressing mit dem Öl zurückhält ist das sicher super geeignet. Und vor allem ist es einfach und sehr lecker und eine tolle Alternative zu einem „normalen“ Salat.

Die Puten-Papaya-Pfanne, die ich wieder bei Holger gefunden habe.

…aber wirklich super-lecker: Bierhähnchen gefunden bei angemann.de

Wenn ich mir überlege, wie oft ich in Baumärkten einkaufe und wie oft ich dort dann nach meiner Postleitzahl gefragt werde wird mir ganz anders. Ehrlich gesagt, es nervt.

Ich bin dem schon mit mehreren Strategien begegnet: Auf die Frage „Sagen Sie mir bitte noch ihre Postleitzahl“ einfach mit „Nein“ antworten oder eine wild erfundene 5stellige Zahl nennen oder angeben, man hätte vergessen wo man wohnt…

Aber anscheinend gibt es noch mehrere Leute, die das nervt.

Fachmärkte für Helgoland
27498 – diese Zahl bitte merken und immer dann aussprechen, wenn die Kassiererin im Elektro-, Drogerie- oder Supermarkt freundlich flötend nach der Postleitzahl fragt. 27498, das ist Helgoland. In vier Jahren werden wir sehen, ob dort schon Einkaufszentren gewachsen sind. 27498!

Und somit wäre eine schöne Postleitzahl die 27498. Das ist Helgoland. Ich glaube nicht, daß da die nächsten 100 Jahre ein Baumarkt hinkommt. 😉

Wieder ein kleiner Fortschritt. Im letzen Post hatte ich ja nach Rezepten gesucht. Holger hat mir daraufhin ein paar Links gesagt. Vielleicht alle noch immer etwas zu aufwändig aber zumindest als Anregung kann man sie nutzen.

Frühlingsdiät

Bürodiät

Abendessen gab es heute noch nichts. Mal schauen, was ich mir noch hole. Hab noch Mohrrüben im Kühlschrank und ein paar Äpfel sind auch noch da.

Nach einem kleinen Schritt in die andere Richtung gestern bin ich wieder bei 29,1 angekommen. Heute allerdings vor dem Abendessen. Also gibt es jetzt erstmal wieder einen Salat.

Ich fürchte das kleine Becherchen Fleischsalat heute mittag war dann auch nicht wirklich so die gute Idee, aber ich mußte einfach etwas anderes haben wie entweder einen Salat oder Brot mit Putenbrust…

Hat jemand einfache und trotzdem abwechslungsreiche Gerichte, die man sich schnell in der Mittagspause holen oder machen kann? In unmittelbarer Nähe für Einkäufe habe ich nur einen LIDL und zudem nur 30 Minuten Pause. (Und noch drei Bäckereien und zwei Metzger…)

Nächste Seite »