…und dabei soll es doch eigentlich abnehmen! 😉

1fachtiere hat im vorletzten Eintrag geschrieben, daß ich mir realistischere Ziele setzen soll. Und gerade gestern hat mir eine gute Freundin eine eMail geschrieben, in der sie auch gemeint hat, daß 30 irgendwie unrealistisch sei.

Aber 30 Kilo ist schon so das Ziel… und wenns noch 5 Jahre dauert. Bis zum Sommer (also 1. Juli 2009) mal 5 Kilo weg und da dann keine Rückschläge dabei wär schon toll.

Ich hab einfach vor, das langsam runterzufahren. Diäten für Frauen oder welche für Männer sind irgendwie nicht vergleichbar. Ich brauch keine festen Regeln oder Vorgaben, um abzunehmen. Beziehungsweise ist „nicht brauchen“ schon übertrieben, ich denke ich kann so nicht abnehmen.

Punkte zählen, Fettaugen zählen, höllisch aufpassen, was man wann, wie und in welcher Geschwindigkeit oder Kombination ißt, ist nicht mein Ding. Da würde ich wahnsinnig werden.

Mein Patentrezept hab ich auch noch nicht gefunden, aber das wird sich über die Zeit entwickeln und irgendwann kann ich hier dann erklären, wie ich es gemacht habe.

Der Counter ist um 200 Gramm weiter runter auf 28,7. Das ist nicht die Welt, aber es ist in die richtige Richtung.

Advertisements