Anscheinend sollen Kondome nicht vor Aids schützen. Nein, sie sollen das Problem sogar noch verstärken. Sagt der Papst. Wie weltfremd will die Kirche die nächsten Jahre noch mit dem Problem umgehen? Wie kann man so einen unverantwortlichen Blödsinn von sich geben? Wenn man als Kirche auch nicht zu Kondomen raten kann, so sollte man wenigstens nicht noch etwas dagegen sagen und somit weitere Menschen ins Verderben stürzen. Wie kann auch nur noch ein Pfarrer ruhigen Gewissens schlafen nach solchen Aussagen? Ohne etwas dagegen zu sagen?

Manchmal bin ich wirklich froh, diesen unlustigen, geldgierigen, weltfremden Karnevalsverein schon vor sehr viel mehr als 10 Jahren verlassen zu haben!

Sicherlich leistet die Kirche auch viel für die Allgemeinheit (und ich rede nicht vom Seelenheil), aber nichts davon könnten andere Institutionen nicht auch übernehmen, wenn sie auch diese gewaltigen Geldmengen zur Verfügung hätten wie die Kirche. Viele davon vermutlich noch deutlich besser, zielgerichteter und mit weniger Verschwendung.

Advertisements