Seit mein Telefon auch über das Internet läuft protokolliert meine Fritz.box schön mit, wer da ständig alles bei mir anruft. Das waren meist 2 bis 3 Anrufe pro Tag ohne Rufnummernübertragung. Falls ich mal zu hause war und zufällig dran bin war es natürlich immer Spam.

Ende letzten Jahres bin ich dazu übergegangen alle Anrufe ohne Nummernübertragung direkt auf den Anrufbeantworter umleiten zu lassen.

Das für mich ungewöhnliche ist, daß seit dem 9. Februar keinerlei Anrufe ohne Nummernübertragung mehr registriert wurden. 6 Wochen ohne Spam-Anrufe im Gegensatz zu 3 Anrufen pro Tag. Die Anlage funktioniert normal. Anrufe mit Nummer sind aufgezeichnet und Testanrufe vom Handy mit unterdrückter Nummer werden auch protokolliert… Gab es eine Gesetzesänderung zum 9. Februar?

Advertisements