August 2009


Grüner Tee soll unter anderem helfen bei

  • Bluthochdruck
  • Krebs
  • Durchfall
  • Erkältung
  • Zinkmangel
  • Trockene und angegriffene Haut
  • Mundgeruch
  • Fußpilz (natürlich wenn man die Füße darin badet, nicht durch das Trinken)

Hört sich ja schon mal ganz nett an. Und da ich Tee sowieso sehr gerne trinke, werde ich mich mal auf die Suche nach grünem Tee machen. Zumindest schaden kann es nichts.

Advertisements

Thorsten:Italien 0:1

Ich habe gerade bei Frau Currywurst (jaja, kein Diätrezept) ein Stöckchen gesehen und weil ich so neugierig war, mußte ich es auch einmal versuchen.

Man soll seinen Vornamen und das Verb „braucht“ in Google eintragen. Also in etwa so:

braucht

Natürlich mit dem eigenen Namen, nicht mit dem Beispiel. Dann soll man die ersten 10 Treffer im eigenen Blog kommentieren. Mal schauen, was ich finde.
(mehr …)

Wie ich mich fühle… Oft noch ziemlich müde und erschöpft aber im Großen und Ganzen soweit ok. Gut möchte ich es noch nicht nennen. Das ständige Blutdruckmessen habe ich mir auch abgewöhnt. Zeigt die letzte Zeit immer normale Werte an. Wenn ich mich unwohl fühle hängt es auch kaum mit dem Druck zusammen.

Diese Woche war eine gute Freundin zu Besuch und wir haben gegrillt. Einige kennen sicherlich das Grillen vom Radiosender SWR3 mit Johann Lafer. Seit 2007 wird jeweils 2mal im Jahr gemeinschaftlich vor und im Radio gegrillt. Da gibts extrem leckere Rezepte und es ist immer ein wunderschöner Abend. Aus den letzten Jahren habe ich mir 2 Gerichte ausgesucht, die wir nachgegrillt haben. Als Vorspeise gab es gefüllte gegrillte Tomaten auf Rucolasalat. Sehr lecker. Und als Hauptgang gefüllte Schweinemedaillons mit mediterranem Gemüsesalat. Auch sehr lecker – auch wenn ich keine Auberginen mag. Nicht direkt ein Diätessen aber sehr sehr lecker.

Bei den vor kurzem angegebenen 9 Kilo, die ich schon abgenommen habe ist es natürlich nicht geblieben. Die Messung war ja auch nachdem ich nahezu 10 Tage fast nichts gegessen hatte. Inzwischen bin ich bei 8 Kilo und mein Gürtel ist im letzten Loch… Allerdings im letzten auf der richtigen Seite. Enger machen geht jetzt nicht mehr.

Noch 22 Kilo müssen runter!

Noch 22 Kilo müssen runter!

Letzte Woche in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch habe ich mal wieder eine Freifahrt ins Krankenhaus mitgemacht. Mitten in der Nacht mußte ich genau einmal sehr heftig Niesen. Und schon während des Niesens merkte ich den Blutdruck extrem ansteigen.

Als er 10 Minuten später gefühlt nicht niedriger war bin ich zu meinen Eltern hoch. Auch eine Stunde später war er noch bei 190 zu 110 und ich bekam wieder Panik.

Daß die Panik natürlich den Blutdruck steigert und der Blutdruck die Panik ist mir schon bewußt… Hilft in der Situation aber leider nicht weiter. Michi aus dem b-Forum hat mir auch geraten, in Zukunft den Nitro-Spray zu nutzen wenn ich eine Panik-Attacke und diesen hohen Blutdruck habe.

So langsam muß ich mal langsam akzeptieren, daß der Blutdruck keine Auswirkung einer anderen „gefährlichen Krankheit“ ist, was mir immer im Kopf rumspukt und wovor ich auch so Panik habe.

Ich war jetzt zugegebenermaßen wirklich nie ein großer Fan von Michael Jackson, aber was ich gerade auf Youtube gefunden habe ist doch wirklich ein Grund, der GEMA mal einen wirklich großen Dank auszusprechen. Danke, GEMA, sehr respekt- und würdevoll!

Danke Gema!

Danke Gema!

Die Welt gedenkt Michael Jackson, Deutschland denkt an die GEMA!