Ich habe heute nochmals bei der Technik-Hotline von 1&1 angerufen. Und eventuell geht da ja doch was. Hier mal kurz das Gedächtnisprotokoll des Gesprächs. (Uhrzeiten sind tatsächlich so passend.)

19:27 Uhr
Anruf. Und Warteschleife…

19:36 Uhr
Erster Kontakt mit einem echten Menschen.
Dem habe ich vorgetragen, daß ich gerne die vollen 2000kbit meines Vertrages hätte oder auch gern einen 16000er. Weil die Telekom meine Gemeinde vor einigen Monaten ausgebaut hat. Ich sollte mir unbedingt angewöhnen, Namen aufzuschreiben, die vergesse ich immer.

19:38 Uhr
Nächste Warteschleife. Während der vielleicht meine Leitung durchgemessen wird (oder vielleicht auch nur in einer Datenbank eine Abfrage erfolgt… oder bei der Telekom angerufen wird…)

19:47 Uhr
Der Mann von 19:36 Uhr ist wieder dran. Laut seinen Unterlagen sei 16000 wahrscheinlich tatsächlich möglich. Zunächst wird versucht meine Leitung auf die „vollen“ 2000kbit zu bekommen. In einigen Tagen kann ich dann online in meinem Kundencenter schauen, ob dort die Option für einen Wechsel auf 16000 freigeschaltet ist, dann sollte auch das funktionieren – wenn ich es dann bestelle.

19:48 Uhr
Auflegen. Tagelanges warten beginnt…

Advertisements