Neuer Tag neues „Glück“…

19:20 Anruf, Menuabfragen und dann Warteschleife
19:29 Draußen beginnt es zu schneien. Ich hasse den Winter
19:39 Momentan sind alle Berater in einem Gespräch. Einen Augenblick bitte… dü-düdü-düdüdüdü… Einen Moment, ich verbinde Sie weiter… Knacks. Knacks. Knacks. Knacks. Knacks. Momentan sind alle Berater in einem Gespräch. Einen Augenblick bitte… dü-düdü-düdüdüdü… usw…
19:45 Ich habe den Eindruck, daß man von der Qualitätsoffensive des Herrn D’Avis nicht so viel spürt als Kunde… Eine grundsätzlich gnadenlos überlastete Hotline spricht zumindest nicht für Qualität und problemloses Arbeiten bei 1&1. Ansonsten weiter wie die letzten 25 Minuten – und wie bei 19:39 schon beschrieben.
19:49 Die bei 19:39 beschriebene Schleife dauert 1 Minute und 10 Sekunden. Bin dann jetzt 24mal weiterverbunden worden. Wohin auch immer.
20:01 *gäääääääääähn*
20:06 dü-düdü-düdüdüdü…
20:11 Alle Berater in einem Gespräch… Vermutlich alle drei… *grmbl*
20:13 Einen Augenblick bitte… EINEN? Gerechnete 45. Gefühlte 1000.
20:14 Hallooooo? Jemand zu hauuuuuseeee bei 1&1?
20:15 Was ja der Witz sein wird… Bis ich durchkomme sind dann keine Techniker mehr da. Die haben dann nämlich Feierabend in dem Qualitätsunternehmen…
20:20 Tataaaaaa… Die erste Stunde Warteschleife ist vorbei! Wie lange wohl der Akku des Telefo§$%&?$Carrier lost
20:20 Aaaaaaaaaaargh!!!! Die Verbindung wurde einfach abgebrochen! Nicht wegen meines Akkus. Von DENEN! Ich glaub ich häng! Denen werd ich ja sowas von was husten.

Advertisements