Mai 2010


Heute wurde ich von einem komischen leuchtenden Punkt am Himmel verunsichert. Nach Recherche in Wikipedia scheint es sich um etwas zu handeln, das früher Sonne genannt wurde.

Scheint eine gute Sache zu sein. Weiß gar nicht, warum das abgeschafft wurde. Auch die davon abgegebene Strahlung erzeugt einen angenehmen Effekt auf der Haut (einfach mal testweise Norwegerpulli, Handschuhe, Schal und Pudelmütze ausziehen
um es zu testen).

In weiteren historischen Dokumenten bin ich auf folgendes Zeugnis dieser Strahlung gestoßen, die früher anscheinend Sonnenschein genannt wurde:

Advertisements

Das aktuelle Wetter, meine dazugehörige Laune und ein Beitrag über „Plüschkugeln“ bei der Frau Kunterbunt haben mich daran erinnert, wie unser Fellknäuel dieses Wetter aushält… So:

Genau daran habe ich heute morgen beim Arbeiten gedacht. Das hätte ich heute auch am liebsten den ganzen Tag getan.

Auch wenn der Dämpfer für die FDP nicht deutlich genug ausgefallen ist, möchte ich mich doch bei allen Wählern aus NRW bedanken, die mit diesem Ergebnis dazu beigetragen haben, daß die Tigerenten-Koalition die Mehrheit im Bundesrat verloren hat.
 

Die positive und wirklich dringend nötige Auswirkung davon: Es wird keine asoziale Kopfpauschale in der Krankenversicherung geben. Danke, danke, danke!

Vor einiger Zeit hatte ich eine leicht defekte Flasche Bitter Lemon Light zu hause und habe mal der Neugierde halber an Schweppes geschrieben, wie die Flaschen bei Ihnen geprüft werden. Nicht unverschämt oder als Beschwerde, einfach so.

Ein oder zwei Tage später erhielt ich einen Anruf von der Krombacher-Brauerei und wurde gefragt, ob ich denn die Falsche noch hätte und ob sie sie vielleicht zur Kontrolle bei mir abholen dürften. Klar durften sie. Wieder ein paar Tage später kam ein Anruf von dem für meinen Wohnort zuständigen Gebietsleiter, ob ich zuhause sei und er die Flasche holen könne. Er nahm die Flasche mit und meinte, sie würden sich wieder melden.

Gestern kam nun ein Paket von Schweppes bei mir an. Darin ein Brief mit einer kurzen Erklärung, wie die Flaschen geprüft werden und daß das bei meiner Flasche wohl leider versagt hat. Weiter dabei ein Schweppes-Lanyard, eine kleine Kartensammlung mit Mix-Vorschlägen, eine Schweppes-Tragetasche für bis zu 4 Flaschen und je eine Flasche Bitter Lemon, Indian Tonic Water und Russian Wild Berries.

Bitter Lemon und Tonic Water kenne ich beide schon und mag ich auch. Die Russian Wild Berries sind wohl neu. Farbe ist ein helles auffälliges Pink. Laut Flaschenaufdruck aber rein natürlich. Geschmacklich sagts mir aber leider gar nicht zu.

Hat jemand Interesse an dem Lanyard? Ich habe noch nie verstanden, was man mit sowas macht, aber einige sind ja ganz verrückt auf die Teile. Und eventuell auch an der Tragetasche? Einfach melden und sagen, wofür man so Lanyards benutzen kann. Und ob du nur Lanyard, nur die Tasche oder beides haben möchtest.