Unsere neue Azubine schnieft schon seit ein paar Tagen vor sich hin und hat einen Tempo-Verbrauch wie ich zu Heuschnupfenzeiten. Da sie mir auf Anhieb sehr sympathisch war, habe ich ihr am Mittwoch eine kleine Vitaminbombe aus der Mittagspause mitgebracht: Bananen, Mandarinen, Hustenbonbons mit Vitamin C, Tee, Honig. Gefreut hat sie sich und gleich angefangen das Obst zu essen. Gebracht hat es leider nichts. Aber zumindest kurz hat sie sich besser gefühlt.